Kienzle Argo Taxi bei der IHK in Bielefeld und Cottbus

Home / Allgemein / Kienzle Argo Taxi bei der IHK in Bielefeld und Cottbus

Letzte Woche Mittwoch und Donnerstag: Kienzle Argo Taxi zu Besuch bei der IHK in Bielefeld und Cottbus zu den Informationsveranstaltungen „Fiskaltaxameter“. Auf beiden Veranstaltungen war das Interesse der Taxiunternehmer an dieser Thematik und den möglichen künftigen Anforderungen wieder sehr groß; die Räumlichkeiten erneut bis auf den letzten Platz belegt. In Bielefeld referierten u.a. Edo Dickmann von der Oberfinanzdirektion Niedersachsen, der die gespannten Zuhörer über den derzeitigen Stand bzgl. der Einführung des Fiskaltaxameters informierte; Benjamin Sokolovic Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbandes Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) e.V. gab ein Update zum Mindestlohngesetz. Vor den Besuchern in Cottbus sprach Christine Thoma von DATEV eG über die Anforderungen an Taxiunternehmer im Hinblick auf die fiskaltechnische Anbindung von Taxametern und der Geschäftsführer von Linne + Krause, Michael Ströh, berichtete über die Erfahrungen mit dem Fiskaltaxameter aus dem Hamburger Modell.

Der Kienzle Argo Taxi und weiteren Herstellern von Taxizubehör wurde vor und während dieser Veranstaltung die Gelegenheit geboten, ihre fiskaltauglichen Produkte vorzustellen.

Unser Dank geht an die Besucher und ihr Interesse an unseren Produkten sowie an die Gastgeber der IHK Bielefeld und Cottbus für die nette Betreuung und das kulinarische Wohl!

DSC_0563