+49 (0) 30 / 79 49 00 55info@kati.de
Mehr Sicherheit und Schutz sowie einen hohen Aufmerksamkeitswert bei Tag und Nacht gewährleistet unsere Taxi-Alarmanlage, die mit lautem und zusätzlichem stillen Alarm erhältlich ist und im Motorraum untergebracht wird. Die Taxi-Alarmanlage entspricht den gesetzlichen Forderungen der Verordnung über den Betrieb von Kraftfahrtunternehmen im Personenverkehr (BOKraft) nach §25 und verfügt über die Zulassung e1 vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) .

Alarmanlage

Eigenschaften

•Diskrete Auslösung des Alarms mittels eines versteckt erreichbaren Schalters in Reichweite des Fahrers.
•Stiller Alarm über das Taxischild. Integrierte rote LEDs, die nach vorn und hinten gerichtete sind, blinken und signalisieren Gefahr im Taxi. Passanten, Polizei und Kollegen werden alarmiert, ohne eine Eskalation im Fahrzeug zu provozieren. Durch die spezielle Anordnung der LEDs erfolgt keine Einstrahlung in das Fahrzeuginnere.
•Lauter Alarm mit Ansteuerung der Scheinwerfer, Fahrtrichtungsanzeiger hinten und der Hupe. Starke visuelle und akustische Wahrnehmung durch die Umgebung. Der laute Alarm ist gesetzlich vorgeschrieben.
•Deaktivierung des Alarms über einen zweiten Schalter außerhalb des Fahrgastraumes.
•Das Alarmsteuergerät wird mit dem Taxameter T21, einem Funkgerät und dem Taxi-Dachzeichen verbunden.

KONTAKT

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.